Zwölfter Stopp – Indonesien Teil 2

Nach knapp 2 Tagen Fahrt kamen wir 23:00 Uhr abends in der Labuan Bajo Insel Flores an. Wir fanden das Happy Komodo Hostel und checkten ein. Dieses Hostel besitzt in den Schlafräumen eine Klimaanlage und Türen! Das haben andere Hostels dort nicht.

Wir trafen im Supermarkt gegenüber zwei Slowaken und unterhielten uns über Labuan Bajo und Malaria und andere Krankheiten. Sie rieten uns die Anti Malaria Tabletten zu nehmen und wünschten uns eine tolle Zeit. Danach trafen wir einen jungen Tourguide, der uns eine 2 Tages Tour empfohl für einen unschlagbaren Preis, in Zwei Tagen sollte es los gehen.

Nach einer guten Nacht lernten wir unsere Zimmergenossen aus dem Fünferzimmer kennen (2 Katalanierinnen und 1 Amerikaner), wir passten alle super zusammen und beschlossen uns um einen Ausflug zu kümmern. Wir nahmen unsere erste AntiMalaria Tablette.

Super beraten wurden wir von dem Office „Komodo Family Tour“. Gerne haben wir dem jungen Mann unser Geld. Es wurde es Bootsausflug zu einer Höhle in der man schwimmen kann und auf eine einsame Insel, wo man Schnorcheln kann. Es war der Hammer.

Wir ließen den Abend zusammen ausklingen und aßen auf dem Nachtfischmarkt und sangen mit den Locals zur Gitarrrenmusik.

Das war paradiesisch und das gleich beim ersten Ausflug. Wir waren gespannt auf den folgenden Ausflug.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.